image

Schröpfen

Das Schröpfen ist eine altbewährte Methode der westlichen und östlichen Naturheilkunde. Aus der Sicht der westlichen Naturheiklkunde ist das Schröpfen eine Art Reiztherapie, deren Ziel es ist, über die Reizung bestimmter Segmente Einfluß auf Organe und Funktionskreise zu nehmen.

Aus der Sicht der Chinesischen Medizin kann mithilfe von Schröpfköpfen pathogenes Qi vertrieben und Qi und Blut bewegt werden.

Wirkungsweise

Behandlungsablauf

Trockenes Schröpfen bewirkt eine deutliche Steigerung der Durchblutung und eine starke Anregung des Lymphstroms mit folgenden Wirkungen:

Indikation

Blutiges Schröpfen eignet sich besonders zur Behandlung sogenannter „Fülle-Erkrankungen“. Sie hat folgende Wirkungen:

Indikation

image
Willkommen
Über mich
Konzept
Diagnostik
Therapien
Traditionelle chinesische Med.
Akupunktur
Chinesische Heilkräuter
Moxibustion
Gua Sha Massage
Schröpfen
Ernährungsberatung
Therapie allergische Rhinitis
Ohrakupunktur
Shiatsu
Darmsanierung
Eigenbluttherapie
Blutegeltherapie
Stoffwechselp. gesund & aktiv
Kontakt
Impressum | Datenschutz
Kundalini Yoga Petra Orlowsky Logo
Naturheilkunde
mit Petra Orlowsky
Yoga